`Mitsein` Modell

press to zoom

`Mitsein` Modell

press to zoom

`Mitsein` drawing

press to zoom

`Mitsein` Modell

press to zoom

Das Kunstwerk “Mitsein” ist eine physische, partizipatorische Installation, die es erlaubt, in der Ich-Perspektive einen Zustand des Getrennt-Seins und des Zusammenkommens zu erleben.
Der Begriff Mitsein stammt von M. Heidegger. Er bezieht sich auf die existenzielle Eigenschaft des Menschen, mit anderen zu teilen und in der Welt zu sein.

Die Installation ist großformatig und besteht aus sechs identischen Teilen. Die Bereiche sind durch Holzwände separiert, die sich in der Mitte zu einem offenen Treffpunkt zusammenfinden.
Alle sechs Wände sind: 375 cm lang und 346 cm hoch, und haben eine ausgeschnittene Fläche in Form einer Tür in der Größe von 288cm Höhe x 115cm Breite (etwas größer als eine normale Haustür).

Die Installation wird auf einer großen Freifläche in einem Park stehen. Der endgültige Standort ist noch nicht festgelegt.

Die Menschen, die die Installation betreten, werden zunächst eine Isolation und Trennung von dem sie umgebenden Raum erleben. Je weiter man in die Installation hineingeht, desto näher kommen die Wände und der Raum wird immer enger. Am Ende, in der scharfen Spitze der Bereiche, wo alle Wände eine offene Tür haben, laufen alle Passagen zu einem offenen Raum zusammen und die Menschen, die vorher getrennt waren, können sich nun begegnen.

Die Wände werden nicht mit Farbe gestrichen, sondern nur mit transparentem Lack, um das Holz vor der Witterung zu schützen.
Die nackten Wände erfüllen die Rolle aller Wände in Berlin: Sie stehen zur Verfügung, um beschrieben, besprüht oder bemalt zu werden. Ganz so wie es die Besucher wünschen.

In diesen Tagen der persönlichen Distanz wegen der globalen Pandemie und an einem Ort, wo die Trennung durch Mauern als Teil der gemeinsamen und persönlichen Geschichte bekannt ist, bringt diese Installation eine Erfahrung einer zusätzlichen Reflexion dieser Gefühle. Die Härte, die Dunkelheit, die Verschlossenheit und der Stress in der Trennung, und das Licht, der Komfort, die Offenheit und die Einfachheit in der Vereinigung.